Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
schreib an: Stefan Wunnenberg - 0174 2657 984 (mobile) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (e-Mail)

THEMA: Eine leistungsorientierte Betrachtung der Vereinshistorie

Eine leistungsorientierte Betrachtung der Vereinshistorie 1 Jahr 3 Monate her #179

Während wir uns aktuell darüber freuen dürfen, wenn mal ein Team in die Oberliga aufsteigt, gab es Zeiten, in denen über Jahrzehnte verschiedene Teams in der Regionalliga spielten. Unser Verein war in Norddeutschland bekannt, während er heute ein Club für Freizeitsportler ist.

Da alle Fotos dieser Zeit aus dem Clubhaus entfernt wurden, sollen sie hier im Internet erhalten bleiben und deren Geschichte erzählt werden. Es entsteht dabei eine Vereinshistorie aus leistungsorientiertem Blickwinkel. Dabei stoßen wir auf Ereignisse, die der Mehrheit unserer heutigen Club-Mitglieder völlig unbekannt sind.
...
...
...
Tennisanlage seit 1959 in Steilshoop

Eine leistungsorientierte Betrachtung der Vereinshistorie - Unter dieser Überschrift hat Guido Eberhard über 6 Monate mit vielen unserer Mitglieder auch ehemalige gesprochen, - die Recherche (auch Fotos) in einem sehr lesenswerten Artikel zusammengetragen.
  • swu
  • swus Avatar
  • Online
Stefan Wunnenberg
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von swu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: swu, Rainer Hartmann

Forsthof - LoginForsthof - Portal

Mitglieder Service

Vorteile für MitgliederLogin notwendig

Club - Vorteile

  • Rabatte für Mitglieder
    z.B. bei HEAD und Karstadt Sports im Quarree Wandsbek
  • Informationen nur für Mitglieder
    z.B. zur Rahmenplanung Steilshoop oder Rund um die Mitgliederversammlung.
Rahmenplanung Steilshoop Nord
Bild vergrößern

Mitglieder können

  • aktiv im Forum teilnehmen (lesen,schreiben,kommentieren,bewerten).
  • können eigne Fotos einstellen und erhalten Zugang zu vielen weiteren Fotos in der Foto-Gallerie
Deine Meinung
Schreiben in unserem Forum können nur Mitglieder. Erstbenutzer unseres Forums müssen zunächst einen „Benutzer” einrichten.