Wetter und RegenradarWetter:

Wetter aktualisieren »

Anlage - THC am Forsthof

Sonnenuntergang ist heute um: 18:43 Uhr

Angebote für MitgliederAngebote:

Unsere Partner

Über zwei neue Kooperationspartner dürfen wir uns in 2019 freuen. Die nachfolgenden Plakate lassen sich mit einem Klick vergrößern. Alle weiteren Informationen zu den Kooperationen mit unseren neuen Partnern findet Ihr auf unserer Partner Seite ».

Kooperation mit HEAD
Kooperation mit Karstadt Sports

Mitglieder Service

  • Mitglieder profitieren vom Club-Rabatt beim Einkauf von Tennis-Equipment, Kleidung und Schuhe.und vielen Dienstleistungen z.B. der Besaitung deines Tennisschlägers.
  • Informationen z.B. über die Rahmenplanung Steilshoop Nord:
    Rahmenplanung Steilshoop Nord

Angebote ohne MitgliedschaftAngebote

auch für Nichtmitglieder

Kinder-Tennis-Garten

unterstüzt vom
Förderverein

für Kinder ab 4. Jahre

Spielertreff

jeden Donnerstag ab 15:00.(ausgenommen in den Schulferien) Für die Teilnahme ist keine Mitgliedschaft erforderlich. Die Kosten betragen pro Kind und Mal 5 Euro.

Tennis - Kindergarten für Kinder ab 4. Jahre

anmelden

kostenloses Schnuppertraining

Probetraining

donnerstags 17:00-18:00 Uhr

Tennis für sich entdecken: Für die Teilnahme an einem kostenlosen Probetraining zu einem anderen Termin ist eine Anmeldung erforderlich.

Tennis - Schnupperstunde

anmelden


auch für Nichtmitglieder

montags Training

in der Stunde vor Sonnenuntergang (heute um: 18:43 Uhr)

ab ca. 20:00 Uhr für 1 Stunde

anmelden

Das Training findet ab 20. Mai bis Ende Juni statt. Wir bitten um eine kurze unverbindliche Online-Anmeldung.

Aufschalgswettbewerb

kostenlos auch das montags Training »


Weitere "Wichtige Informationen" zum Status der Einschränkungen wegen Covid-19 bitte unter "Alle Corona Updates zum Spielbetrieb" einsehen

5 (30 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Auf der Tennisanlage wird eine neue Bewässerungsanlage verbaut, die unsere alte Anlage ersetzt. Weiterhin werden wir Brunnenwasser (kein Trinkwasser) verwenden können, um die Platzaufbereitungszeiten im Frühjahr zu verkürzen, da wir nächtlich vollautomatisch die nötigen Wassermenegen auf den Plätzen gezielt eintragen können. Leider müssen wir (auch mit der modernsten Anlage) an besonders warmen und trockenen Tagen vor der Spielzeit weiterhin den Tennisplatz bewässern. Aber nicht ohne ein paar Vorteile:

  • gleichmäßiger Eintrag (keine Pfützen)
  • größere Wassermengen in kürzer Zeit
  • elektr. Steuerung - einfach zu bedienen.
  • optimale Nachtsteuerung
  • reduzierter Wasserverbrauch

 

5 (31 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Start der Sommersaison in Hamburg Steilshoop

Mit der Sommerzeit (Licht am Abend) kommt die Outdoor Saison so früh wie nie. Ihr könnt ab heute schon eure Spielzeiten buchen.

Und Gäste die nicht Mitglied sind und unseren Club kennenlernen wollen, können ab heute mit Helmut einen Termin zum persönlichen Probetraining vereinbaren. Bitte habt Verständnis, das dieses Probetraining nur unter den notwendigen und erforderlichen Auflagen zum Sport in Hamburg stattfinden kann.

Probetraining »

Platzaufbereitung - So früh wie nie ...

Seit heute werden alle Plätze für die kommende Saison aufbereitet. Dafür ist es notwendig unsere Außenplätze für das winterliche Spielen ab sofort zu gesperrt. Aber mit unserer neuen Bewässerungsanlage, der Firma Kates und unseren Platzwart Volker möchten wir in gemeinschaftlicher Anstrengung die Plätze so schnell wie möglich wieder öffnen.

Weiteres in Kürze und mit lieben Grüßen, Eurer Vorstand

Platzeröffnung in Steilshoop 2021 am 31.03

Foto: Kabashi - KATES unser Partner für Tennisplätze

 

5 (100 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wie du deinen Aufschlag auf das nächste Level hebst!

Wir haben ein neues Video zum Aufschlagtraining veröffentlicht. Interessierte folgen den Links und landen in der Online-Tennisschule von Sven Bendlin mit vielen weiteren guten Tennis-Stoff (Videos von Sven). Hier auszugsweise vier Videos mit Tipps zum Aufschlag auf unserer Homepage:

  • 3:30 - Kick-Aufschlag - NEUES VIDEO
    In 3 Schritten zu einem besseren Kick-Aufschlag!
  • 1:56 - Tennis Aufschlag Ballwurf
    Wie du den Ball richtig wirfst.
  • 4:20 - Tennis Aufschlag Griffhaltung
    So findest du den richtigen Aufschag-Griff
  • 5:26 - Tennis Aufschlag verbessern
    In 3 Schritten zu einem besseren Aufschlag!

Autor: Sven Bendlin
DTB A-Lizenz Trainer

Alle Videos zum Aufschlag findet Ihr hier »

5 (31 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Torsten Heiser


Glückwunsch der U12 zum Gruppensieg in der Klasse 4 – U12.

Nachdem der letzte Spieltag bei Bahrenfeld-Altona am Samsatg, den 12.09 mit einem Unentschieden gestaltet werden konnte, ist uns der Gruppensieg mit 5:1 Punkten nicht mehr zu nehmen. Glückwusch an die Spieler Pascal, Leon, Christian und Johann.

Gruß von Torsten Heiser

5 (30 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Welch ein Erfolg! Die 70 I ist in die Nordliga aufgestiegen!

v.l.h: Ekkehard Dikomey, Willi Meineke, Heino Folgert, Holger Jappe - v.l.v: Wolfgang Görlich, Helmut Luckmann, Helmut Daum, Uwe Jankowski, Jürgen Einhausen


Nach langer Wartezeit begannen die Medenspiele in diesem Jahr zu einem Zeitpunkt, zu dem die Saison in früheren Jahren bereits beendet war. Trotzdem gingen wir mit Elan ans Werk. Das Ziel konnte nur heißen: Klassenerhalt! Schließlich bestand die Mannschaft altersgerecht nur aus Herbert, der Rest wurde mit den „Gruftis“ aus der 70iger aufgefüllt.

Gleich im ersten Spiel galt es, ein dickes Brett zu bohren. Der Gegner hieß Farmsen!! In den Einzeln zeigte Ekkehard dem Tennislehrer Schoth die Grenzen auf und siegte verdient im Champions-Tiebreak. Herbert hätte beinahe die Nr. 2 niedergerungen, verlor dann aber leider doch im Champions-Tiebreak. Herbert und Helmut hielten sich aber im Doppel schadlos und besiegten die Nr 1 und 2 von Farmsen. Leider ging das Spiel insgesamt letztendlich mit 2:4 verloren.

Im zweiten Spiel gegen den TUS Berne wollten wir endlich Punkte einfahren. Helmut meinte, dass er eine Pause verdient hat, so dass wir auf 1 und 2 mit Lucki und Herbert antraten, die ihre Aufgabe hervorragend lösten und souverän gewannen. Ekkehard und Willi hatten leider sehr starke Gegner und verloren Ihre Spiele, zumal Willi auch Probleme an der Achillessehne hatte ( keine Entschuldigung). Jetzt kam es auf die Doppel an. Jürgen und Ekkehard kämpften wie die Löwen , mussten sich aber im Match-Tiebreak mit 7:10 geschlagen geben. Im zweiten Doppel sah es überhaupt nicht gut aus, ging doch der erste Satz mit sage und schreibe 0:6 verloren. Insbesondere bei Holger hatte man den Eindruck, er steht zum ersten Mal auf einem Tennisplatz. Aber dann steigerten sich die beiden und Dank einer famosen Leistung, insbesondere von Helmut, wurde das Spiel im Tie-Break mit 10:7 gewonnen. So den ersten Punkt hatten wir. Wie wichtig dieses gewonnene Doppel war, sollte sich erst am Ende zeigen.

Der nächste Gegner Blankenese hatte wohl so viel Respekt vor uns, dass sie nur 3 Spieler motivieren konnten, gegen uns anzutreten. Nachdem Helmut seinen Gegner (LK 9) vom Platz gefegt hatte ( die Pause hat ihm wohl gut getan) und Willi mal wieder erst im Tie-Break gewonnen hatte ( drunter geht’s wohl nicht) führten wir nach den Einzeln bereits mit 3:1. Um den Blankenesern auch ein Erfolgserlebnis zu verschaffen, ging das folgende Doppel verloren. Der Sieg 4:2 war unser!

Abschließend ging es zum UHC, die mit zwei ehemaligen Hockey- Nationalspielern antraten, die leider auch noch sehr gut Tennisspielen konnten. Nach den Einzeln lagen wir leider schon 1:3 zurück, da Lucki verletzungsbedingt aufgeben musste. Er hatte seinen Gegner bis dahin sehr gut im Griff. Nur Ekkehard hielt die Fahne hoch und gewann sein Spiel überzeugend. Das zweite Doppel mit Willi und Heino sicherte dann uns den zweiten Punkt. Allerdings bedurfte es zum Ende des ersten Satzes einer energischen Ansprache durch Holger.

Abschließend können wir feststellen: das Ziel ist erreicht und der Klassenerhalt in der höchsten Liga Hamburgs geschafft. Ich glaube, es allen wieder viel Spaß gemacht und auf ein Neues im nächsten Jahr.

Holger Jappe

Welch ein Erfolg! Die 70 I ist in die Nordliga aufgestiegen!

Was für eine Mannschaft! Kampfbereit, konzentriert, durchtrainiert (mit nur einer kleinen Ausnahme). Nach drei aufeinander folgenden Aufstiegen ohne ein Spiel zu verlieren, haben es die Männer mit dem Käpt’n Lucki geschafft, in die Nordliga aufzusteigen. Helmut schlank und rank wie selten (Dank an Ruth), Lucki listig und schnell wie eine Katze, Jürgen nahezu in Bestform, sowie Ekkehard mit verbesserter Rückhand (Dank an Helmut). Und dann unsere sensationellen Perspektivspieler: Willi der Kämpfer, Heino der Läufer und Holger der Ruhige. Wenn wir noch einen Punkt benötigen, konnten wir zudem immer mit unserem Superseniorendoppel Uwe und Wolfgang rechnen, die kein Quäntchen an Kraft verloren haben.

Grundlage für diesen Erfolg war zweifellos das von Lucki detailliert geplante Training jeden Dienstag und, wenn es sein musste, auch Sonntag. Der krönende Abschluss dafür war das Freundschaftsspiel im Juni in Scharbeutz, was 8:1 gewonnen wurde. Dieser Einsatz wurde jetzt mit dem Sieg in der Hamburg Liga gekrönt.

Der THC Forsthof kann stolz auf diese Männer sein!

Lucki und Ekkehard

5 (31 Stimmen)
Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Aktueller Status der Einschränkungen wegen der Pandemie Covid-19

Alle Updates zum Spielbetrieb - aktualisiert 23 Oktober 2021 12:49Alle Infos zum Spielbetrieb

an unsere Gäste und Mitglieder

Anschreiben vom 23.10.2021 - 2G-Regel in der Tennishalle 2G-Regel in der Tennishalle

Steilshoop, den 23.10.2021

Liebe Mitglieder,

der Vorstand des THC am Forsthof möchte hiermit bekannt geben, dass wir ab Montag dem 25.10.21 in der Tennishalle die 2G - Regelung einführen werden. Das heißt, dass zukünftig nur noch Geimpften und Genesenen der Zutritt zur Halle erlaubt ist.

Ausnahme hierfür sind Kinder und Jugendliche bis zum 12 Lebensjahr und laut den Hamburger Bestimmungen auch übergangsweise für Jugendliche bis zum 17 Lebensjahr und Mitglieder, die sich nachweislich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Diese müssen einen gültigen Corona-Test vorlegen, um Zutritt zur Halle zu bekommen.

Die 2G-Regelung ist beim Hamburger Tennisverband für alle Medenspiel-Vereine bekannt gegeben. https://www.hamburger-tennisverband.de/Infos-zur-Saison  .Nach intensiver Betrachtung über das Für und Wider haben wir einstimmig für die 2G-Regelung in der Halle gestimmt.

Da die meisten unserer Mitglieder geimpft sind und nur noch Einzelne keine Impfung erhalten haben, können und wollen wir die Corona-Einschränkungen bei 3G der großen Mehrheit unserer Mitglieder gegenüber nicht mehr zumuten. Zusätzlich möchten wir sicherstellen, dass auch bei den Medenspielen im Winter die Mitspielerinnen und Mitspieler bei den Matches zuschauen können und ein gemütliches Beisammensein möglich ist. Auch ist das Umziehen und Duschen in der Halle dann wieder möglich. Die Überprüfung der Einhaltung dieser Regeln obliegt den Mannschaftsführern, den Dauerbuchern und den Mitgliedern bei Einzelbuchungen mit Gästen. (Bei Spielen mit Gästen ist nur die Buchung von einem Forsthof-Mitglied möglich, - der Gast muss geimpft oder genesen, sowie namentlich mit Adresse und Rufnummer bei der Buchung eingetragen sein).  Das Buchen eines Nichtmitglieds ist weiterhin nicht möglich.

In der Hoffnung auf Euer Verständnis und auf ein weiteres Stück Normalität freuen wir uns auf die Hallensaison und verbleiben mit sportlichen Grüßen,
Euer Vorstand

https://www.hamburg.de/coronavirus/aktuelles/15357332/3g-modell-2g-ueberblick/

Anschreiben vom 04.06.2021 - Umkleide und Duschen geöffnet Umkleide und Duschen beim THC am Forsthof 2021

Liebe Mitglieder,

heute, am Freitag den 04.06.21, ab ca. 17.00 Uhr öffnen wir die Umkleideräume und Duschen in unserem Vereinshaus. Bitte beachtet die ausgeschilderten Hinweise der noch immer geltenden Personenzahleinschränkungen und Hygienevorschriften. Der Zutritt in das Club-Gebäude, sowie Gastronomie, ist nur mit Mund-Nasenschutz zulässig. Bitte beachtet weiterhin die Abstandsregeln, auch auf unserer Aussenterrasse.

Wir empfehlen Euch, wenn möglich, weiterhin umgezogen auf die Clubanlage zu kommen und zu Hause zu Duschen, da es durch die Personenanzahleinschränkungen zu erheblichen Wartezeiten kommen kann.

Damen

Die Gesamtzahl der zulässigen Personen beträgt im Damenumkleidebereich = 4 Personen. Es dürfen sich gleichzeitig 4 Personen umziehen. Davon dürfen 2 Personen gleichzeitig duschen. Die Umziehsachen (Hosen, T-Shirts, Schuhe etc.) bitte möglichst wieder in der Tasche oder Schrank verstauen, damit die gekennzeichneten Umziehplätze für die nachfolgenden Spieler freibleiben. Beim Betreten der Räume bitte die Hände desinfizieren.

Herren

Die Gesamtzahl der zulässigen Personen beträgt im Herrenumkleidebereich = 6 Personen. Es dürfen sich gleichzeitig 6 Personen umziehen. Davon dürfen 2 Personen gleichzeitig duschen. Die Umziehsachen (Hosen, T-Shirts, Schuhe etc.) bitte möglichst wieder in der Tasche oder Schrank verstauen, damit die gekennzeichneten Umziehplätze für die nachfolgenden Spieler freibleiben. Beim Betreten der Räume bitte die Hände desinfizieren.

Alle

Bitte kommuniziert bei "Hochbetrieb" sportlich und fair miteinander und einigt Euch, wie und wann die nächsten Personen die Räume nutzen können.

Bleibt gesund und viel Spaß weiterhin in unserem Club.

Euer Vorstand

Quelle: §20 aus der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) (gültig ab 4. Juni 2021)

Anschreiben vom 21.04.2021 - Gastro und DoppelGastro und Doppelspielen beim THC am Forsthof 2021

Steilshoop, den 21.04.2021

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass wir Euch heute weitere gute Nachrichten mitteilen dürfen:

Ab Samstag, den 22.05.21, darf nun endlich nach langer Zwangspause, Mariola die Gastronomie für uns, (zumindest im Außenbereich) wieder öffnen.

Für die schnelle Registrierung der Gäste haben wir hierfür die Luca-App installiert. Die Installation ist dabei für Smartphone mit Android und iOS möglich. Installiert die App, indem Ihr auf den entsprechenden Link tippt oder im Google Play Store bzw. App Store nach "luca" sucht und die App von dort aus installiert. Für alle anderen Gäste, die die App nicht nutzen, sind weiterhin die persönlichen Angaben schriftlich bei Mariola zu hinterlegen.

Und noch eine erfreuliche Nachricht: Ab Samstag den 22.05.21 darf auch wieder Doppel gespielt werden.

In unserem Online-Buchungssystem sind hierfür alle Mitspieler mit Vor - Nachnahmen einzutragen. Bitte beachtet jedoch, dass die Duschen und Umkleideräume weiterhin nicht genutzt werden dürfen. Lediglich der Zugang zu den Schränken, um sich Aussenschuhe oder z.b. Schläger herauszuholen, ist gestattet. Kommt bitte umgezogen auf die Anlage.

Für die Einhaltung der von uns weitergegebenen Regeln der Infektionsschutzmaßnahmen möchten wir uns heute schon bei Euch bedanken. Dieses hat bei uns auf der Anlage in der Vergangenheit nahezu reibungslos geklappt und wir sind zuversichtlich, dass das auch so bleibt. (Applaus - Applaus)

Bleibt gesund und habt eine schöne Zeit auf unserer Tennisanlage.

mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand

Anschreiben vom 26.03.2021 - TennisplatzöffnungTennisplatzöffnung beim THC am Forsthof 2021

Steilshoop, den 26.03.2021

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass wir Euch heute, nach langer Winterzeit und der verordneten Tennishallenschließung, - eine gute Nachricht senden dürfen:

Wir möchten Euch heute mitteilen, dass ab Mittwoch dem 31.03.21 alle Plätze wieder online über das Buchungssystem reservierbar sind und unter den bekannten Auflagen  bespielt werden dürfen. Bitte beachtet jedoch, dass die Duschen und Umkleideräume weiterhin nicht genutzt werden dürfen. Lediglich der Zugang zu den Schränken, um sich Aussenschuhe oder z.b. Schläger herauszuholen, ist gestattet. Kommt bitte umgezogen auf die Anlage.

  • Der längere Aufenthalt ist auf der Anlage und Terrasse nicht erlaubt.
  • Die Gastronomie bleibt weiterhin leider geschlossen.
  • Auf den Plätzen sind, wie gehabt, nur die eingetragenen Spieler zugelassen.


Hinweis zur Einhaltung der Hamburger Verordnung
(Quelle: https://www.hamburg.de/faq-sport/#14757146_14982450)


Wie viele Personen dürfen gemeinsam Sport treiben?

(Stand:  24. März 2021 00:00  Uhr)
Auf den öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien darf ausschließlich allein, mit den Angehörigen des gemeinsamen Haushalts (§ 3 Absatz 2 Satz 2 Nummer 1) oder mit einer Person eines weiteren Haushalts ohne Einhaltung des Abstandsgebotes Sport getrieben werden. Dabei sind bspw. Zusammenkünfte von Mannschaften bzw. Mannschaftsmitgliedern, die zwar mit Abstand, aber dennoch gemeinsam als organisierte Gruppe auf derselben Sportanlage Sport treiben nicht gestattet, sofern die Teilnehmenden über 13 Jahre alt sind und aus mehr als zwei Haushalten stammen.
Das Training einer Mannschaft (Ü14) z.B. auf einer Sportanlage in Klein- oder Zweiergruppen ist demnach nicht zulässig.
Für Kinder bis zur Vollendendung des 14. Lebensjahres ist der Sportbetrieb in Gruppen von bis zu 10 Kindern auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien ohne Einhaltung des Abstandsgebotes gestattet. Dabei findet § 3 Absatz 2 Satz 1 keine Anwendung. Die Vollendung des 14. Lebensjahres erfolgt mit dem 14. Geburtstag.
Eine Betreuung von Trainerinnen und Trainern,  welche zur Gewährleistung des organisierten Sportbetriebs zwingend notwendig sind, ist zulässig.
Generell wird die Einhaltung des Abstandsgebots dennoch empfohlen.

Wir bitten in der Anfangszeit und in der Folgezeit der coronabedingten, eingeschränkten Spielzeit, Euch an die vorgegebenen Punkte zu halten. Habt Geduld und habt viel Spaß bei der Bewältigung der kleinen gelben Filzkugel. Geht mit unseren neu aufbereiteten Plätzen, wie immer zu Anfang der Saisson, schonend um und durchwühlt nicht sofort den "Acker". Volker und alle Mitglieder werden Euch dafür sehr danken. Schließlich wollen wir die versäumte Zeit auf gut bespielbaren Plätzen nachholen.

Bleibt gesund, habt eine schöne Zeit und vergesst für ein paar Stunden den Alltag,

mit sportlichem Gruß
Euer Vorstand

Anschreiben vom 04.11.2020 - HallenschließungHallenschließung - Anschreiben vom 01 November 2020 15:30 - Hallenschließung

Nachtrag vom 04.11.2020 11:30

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass Ihr die freigegebenen Aussenplätze wieder nutzen könnt. Bitte beachtet jedoch, dass die Duschen und Umkleideräume nicht genutzt werden dürfen. Lediglich der Zugang zu den Schränken, um sich Aussenschuhe oder z.b. Schläger herauszuholen, ist gestattet.

Kommt bitte umgezogen auf die Anlage. Der längere Aufenthalt ist auf der Anlage und Terrasse nicht erlaubt. Auf den Plätzen sind wie gehabt nur die eingetragenen Spieler zugelassen.

Bitte beachtet unbedingt diese Einschränkungen, damit wir baldmöglichst wieder den "Normalzustand" erreichen.

Euer Vorstand


Nachtrag vom 03.11.2020 11:30

Liebe Mitglieder,

wie Ihr bei dem vorherigen Newsletter lesen konntet, mussten leider die Tennishallen in Hamburg durch die neuen Coronamaßnahmen schließen.

Das Tennisspielen ist jedoch mit 2 Personen auf den Außen-Tennisplätzen weiterhin erlaubt. Da die Plätze (bis auf Platz 4 und 5) schon für den Winter abgebaut wurden, haben wir ab heute die Plätze 1,2, und 9 zusätzlich wieder aufgebaut, auf denen Ihr Euch, wie zur Sommersaison gewohnt online einbuchen könnt. Wir hoffen auf einen schönen November und wünschen Euch trotz aller Umstände viel Spaß. - Bitte haltet weiterhin unsere bekannten Coronamaßnahmen und Regeln auf der Anlage ein.

Unsere Clubgastronomie muss zunächst für den Monat November leider geschlossen bleiben. Liebe Grüße an unsere Clubwirtin Mariola, gemeinsam werden wir diese Zeit hoffentlich schaffen.

Grüße an alle und bleibt gesund,
Euer Vorstand


01.11.2020 15:30

Liebe Mitglieder,

nun ist es offiziell, - leider wird unsere Halle ab dem Montag 02.11.20 für den Tennisspielbetrieb bis auf Weiteres geschlossen. Wir bedauern die Schließung der Halle sehr, hoffen jedoch, dass durch diese Maßnahmen uns baldmöglichst niedrigere Infektionszahlen in Hamburg erreichen und dadurch das Tennisspielen vielleicht im Dezember schon wieder möglich ist.

Unsere Dauerbucher bitten wir um etwas Geduld, wie wir die kommende Zeit, in der Ihr Eure gebuchten Zeiten nicht nutzen könnt, weiter verfahren. Wir sollten hierfür die wirkliche Dauer der Schließungszeit abwarten und dann über eine Lösung nachdenken. Die bereits zusätzlich gebuchten und bezahlten Platzmieten (Einzelstunden) werden am Ende der Saison erstattet. Wir werden Euch selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden halten und wünschen Euch bis dahin alles Gute, bleibt gesund.

Euer Vorstand.

 

Anbei sende ich Euch die Bekanntgabe des Hamburger Tennisverbandes (Auszug daraus) wie folgt:

"Die Hansestadt Hamburg setzt die Beschlüsse der Bundes-Länder-Konferenz um und führt konsequent Maßnahmen zur Corona-Eindämmung ein.
Diese gelten ab kommenden Montag, den 2. November 2020, und gelten bis zum Ende des Monats.

Die Verordnung finden Sie hier:  hamburg.de/verordnung/14545780/2020-10-30-rechtsverordnung/

Für den Tennissport bedeutet dies, dass sämtliche Tennishallen geschlossen werden müssen und somit kein Tennisspielen, Tennistraining, Wettspiel- oder Turnierbetrieb im Monat November stattfinden kann.
Ihre HTV-Geschäftsstelle"

 

A. Schmidt

Anschreiben vom 28.08.2020 - HallenöffnungHallenöffnung - Anschreiben vom 28 August 2020 18:20 - Hallenöffnung

Steilshoop, den 28.08.2020

Liebe Mitglieder,

am Montag den 31.08.20 öffnen wir die Tennishalle und das Online-Hallenbuchungssystem.

Bitte beachtet die ausgeschilderten Hinweise der Personenzahleinschränkungen und Hygienevorschriften. Der Zutritt zu dem Vorraum, Umkleideräume und WC-Anlagen ist nur mit Mund-Nasenschutz zulässig. Bitte beachtet weiterhin die Abstandsregeln. Der Vorraum dient im Zuge der vorgegebenen Coronamaßnahmen vorrübergehend nur als Durchgangsschleuse und nicht als Aufenthaltsraum. Wir empfehlen Euch pünktlich und zügig den Platzwechsel durchzuführen, damit große Menschenansammlung im Vorraum vermieden werden. Für die Wartezeitüberbrückung dient ausschließlich unser Clubgebäude mit der dazugehörigen Gastronomie. Die Umkleideräume in der Halle sind bei den Damen und Herren vorwiegend für den Wechsel der Schuhe vorgesehen und sind dabei auf je 4 Personen im Raum begrenzt. Die Umziehsachen (Hosen, T-Shirts, Schuhe etc.) dürfen nicht im Umkleideraum hinterlassen werden. Die WC-Anlagen sind geöffnet. In der Punktspielsaison sind nur die Mannschaften mit den eingetragenen Spielern in der Halle zugelassen, Besucher haben keinen Zutritt.

Das Duschen ist für unsere Mitglieder, Dauerbucher und Punktspielmannschaften nur im Hauptgebäude möglich !

Wir empfehlen Euch, wenn möglich, weiterhin umgezogen auf die Clubanlage zu kommen und zu Hause zu Duschen, da es durch die Personenanzahleinschränkungen zu erheblichen Wartezeiten kommen kann.

Clubhaus Damen - Umkleide
Die Gesamtzahl der zulässigen Personen beträgt im Damenumkleidebereich = 4 Personen. Es dürfen sich gleichzeitig 4 Personen umziehen. Davon dürfen 2 Personen gleichzeitig duschen. Die Umziehsachen (Hosen, T-Shirts, Schuhe etc.) dürfen nicht hinterlassen werden. Beim Betreten der Räume bitte die Hände desinfizieren.

Clubhaus Herren - Umkleide

Die Gesamtzahl der zulässigen Personen beträgt im Herrenumkleidebereich = 6 Personen. Es dürfen sich gleichzeitig 6 Personen umziehen. Davon dürfen 2 Personen gleichzeitig duschen. Die Umziehsachen (Hosen, T-Shirts, Schuhe etc.) dürfen   nicht hinterlassen werden. Beim Betreten der Räume bitte die Hände desinfizieren.

Alle
Bitte kommuniziert bei "Hochbetrieb" sportlich und fair miteinander und einigt Euch, wie und wann die nächsten Personen die Räume nutzen können.


Wir hoffen für uns alle, dass wir diese Maßnahmen nach und nach Auflösen oder lockern können. Bis dahin, bleibt gesund und viel Spaß in der kommenden Hallensaison,

Euer Vorstand

Anschreiben vom 25.06.2020 - 3. Ergänzung3. Ergänzung zum Spielbetrieb - Anschreiben vom 25 Juni 2020 17:21

Steilshoop, den 25.06.2020

Liebe Mitglieder,

betr. unserer Online-Buchung für unsere Aussenplätze sind ab sofort folgende "Lockerungen" bzw. Erweiterungen programmiert. (4 Stunden Regelung). So findet Ihr auch spontane Platzzeiten, ohne besondere Reglementierungen - Dies ist eine Annäherung an unsere geliebte analoge Spieltafel, ohne auf die Vorzüge eines Reservierungssystem im generellen zu verzichten !

Spontanbuchungen (4 Std. Regel) sind innerhalb der jeweils nächsten 4 Stunden immer und ohne Einschänkungen möglich. Für Termine außerhalb der 4 Std Regelung gelten unsere bisherigen Kontingente.

  • 5 Std. pro Woche 10 - 21 Uhr
  • 1 Std. pro Primetime werktags 16 - 21 Uhr
  • 2 Std. am WE

Anmerkung: Jede Regel ist für sich wirksam. Jede schon vorab getätigte Buchung innerhalb der 4 Std. Regel ist kontingent relevant und wird abgezogen. Die 4 Std. Regel hat keine kontingent Reglementierung und kann immer zur Anwendung gebracht werden! Bei einer nicht korrekten Eingabe des Mitspielers mit Vor- und Nachnahmen behält sich der Vorstand vor die gebuchte Stunde ohne Ankündigung zu Löschen und dementsprechend wieder frei zu schalten.


Für die erweiterten, internen Lockerungen in unserem Club sind weiterhin die Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. (1,5 Meter Abstand). Hier möchten wir noch einmal an jeden Einzelnen appelieren, da durch Nichteinhaltung der bis jetzt zugelassenen Lockerungen, diese schnell wieder Eingeschränkt werden könnten. Dieses gilt insbesondere auch für unsere nun wieder geöffnete Gastronomie.

Grund für die eingeführte Onlinebuchung ist u.a., dass zu jederzeit der Vorstand über die Belegung und die Zusammensetzung der einzelnen, namentlich angegebenen Spieler informiert ist. Im Falle einer Erkrankung kann so sofort reagiert -  und die Mitspieler des Betroffenen informiert werden. Leider müssen wir feststellen, dass bei mehreren Platz-Buchungen der Mitspieler, oder die Mitspielerin nur mit Vorname, oder nur mit Nachnahme, oder sogar mit Kosename eingeschrieben wird. Von Fipsi, Kuddel, oder häufig vorkommende Vor- oder Nachnahmen ist alles vertreten.

Bitte macht uns das Leben nicht so schwer, denn bei einem eventuellen "Coronafall" müssen wir die Mitspieler, ohne große Recherche informieren können. Daher noch einmal unsere ausdrückliche Bitte: Jeder Olinebucher/in ist dafür verantwortlich, das die Zeile: MITSPIELER mit dem korrekten Vornamen und Nachnahmen eintragen wird. Sollte der Platz für sich alleine (z.b. Aufschlagtraining) gebucht werden, dann Bitte eintragen: Aufschlagtraining, oder kein Mitspieler.

Können Spieler den Platz wechseln und in den gebuchten Zeiten mit anderen Spielern weiter spielen ? Ja, jedoch ist hierfür die namentliche Eintragung der Mitspieler ggf. zu erweitern (dieses kann in der Onlinebuchung als update auch Zeitgleich nachgetragen werden). Es geht hierbei nur um die Nachverfolgung und der Mitteilungspflicht bei einem eventuell auftretenden Coronafalles.

Gilt unsere Gastspielerregelung ? - Ja, - bitte hierfür Euren Gast mit vollständigen Namen, Wohnort und Telefonnummer bei der Onlinebuchung in der Spalte Gastspieler angeben. Die 10,--€ Gebühr bitte bei der gastronomie bezahlen.

Ist die Tennishalle geöffnet ? NEIN. Die Halle bleibt bis auf weiteres geschlossen. Trotz der Lockerungen für Sportaktivitäten innerhalb von Gebäuden, können Aufgund der Abstandsregelungen (2,5m) und Hygienemaßnahmen der Neben- und Nass-Räume, die Vorgaben nicht eingehalten werden.

Habt viel Spass, haltet Abstand und bleibt gesund

Der Vorstand des THC - A. Schmidt

Anschreiben vom 19.05.2020 - 2. Ergänzung2. Ergänzung zum Spielbetrieb - Anschreiben vom 19 Mai 2020 21:21

Steilshoop, den 19.05.2020

Liebe Mitglieder,

gerne teilen wir Euch heute weitere Neuigkeiten für den Spielbeterieb in unseren Tennisclub u.a. Doppelspiel - Buchungen mit. Für die erweiterten, internen Lockerungen in unserem Club sind weiterhin die Sicherheitsmaßnahmen zu befolgen. Hier möchten wir noch einmal an jeden Einzelnen appelieren, da durch Nichteinhaltung der bis jetzt zugelassenen Lockerungen, diese schnell wieder Eingeschränkt werden könnten. Dieses gilt insbesondere auch für unsere nun wieder geöffnete Gastronomie. In diesem Zusammenhang möchten wir Mariola ganz herzlich wieder begrüßen, die nun unsere Mitglieder wieder beköstigen darf. Mariola und wir freuen uns auf einen kleinen Schritt in Richtung Normalität. (Auch hier gelten weiterhin die aktuellen, regionalen behördlichen Regeln.) Eine Online-Tischreservierung für die Gastronomie ist in den kommenden Tagen freigeschaltet. Info folgt.

Diverse Fragen zum momentanen Spielbetrieb: (Aktualisiert 19.05.20)

Warum Onlinebuchung ? Grund für die eingeführte Onlinebuchung ist u.a., dass zu jederzeit der Vorstand über die Belegung und die Zusammensetzung der einzelnen, namentlich angegebenen Spieler informiert ist. Im Falle einer Erkrankung kann so sofort reagiert -  und die Mitspieler des Betroffenen informiert werden. Leider müssen wir feststellen, dass bei mehreren Platz-Buchungen der Mitspieler, oder die Mitspielerin nur mit Vorname, oder nur mit Nachnahme, oder sogar mit Kosename eingeschrieben wird. Von Fipsi, Kuddel, oder häufig vorkommende Vor- oder Nachnahmen ist alles vertreten. Bitte macht uns das Leben nicht so schwer, denn bei einem eventuellen "Coronafall" müssen wir die Mitspieler, ohne große Recherche informieren können. Daher noch einmal unsere ausdrückliche Bitte: Jeder Olinebucher/in ist dafür verantwortlich, das die Zeile: MITSPIELER mit dem korrekten Vornamen und Nachnahmen eintragen wird. Sollte der Platz für sich alleine (z.b. Aufschlagtraining) gebucht werden, dann Bitte eintragen: Aufschlagtraining, oder kein Mitspieler.

Kann auch Doppel gespielt werden ? Ab sofort können auch Onlinebuchungen für Doppel auf den Aussenplätzen gebucht werden. Hier ist insbesondere die Abstandsregel von 1,5 Metern einzuhalten. Zusätzlich müssen alle Mitspieler mit Vor- und Nachnahmen eingetragen werden.

Findet Trainig statt ? Das Training ist von Ulli, Roland, Jerry und Helmut wieder aufgenommen worden, wenn auch eingeschränkt, aber es geht wieder los. Die begrenzte Anzahl an Schülern ist in Eigenverantwortung der Trainer zu treffen, unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Abstandsregeln.

Gilt unsere Gastspielerregelung ? - Nein, in der momentanen Situation sind ausschließlich Mitglieder zugelassen. Außnahmen gelten hier nur für eingetragene Interressenten für das Probetraining.

Können 2 Stunden hintereinander zu den z.b. Wochenendzeiten gebucht werden ? - Ja, jedoch lässt das Programm immer nur jeweils 1 Std. zu.. Man muss also zweimal 1 Stunde buchen.

Kann die Spielzeit verlängert werden, wenn Plätze frei sind, oder keiner den Platz ablöst, ? - Man kann, - jedoch ist es zwingend Erforderlich, dass Ihr hierzu diese Zeit sofort nachbucht. Dieses ist jedoch nach Anbruch der vollen Stunde technisch nicht mehr möglich.

Komme ich noch an meinen Schrank im Umkleideraum ? - Nein, diese Räume müssen wir verschlossen halten.

Kann ich nach dem Sport Duschen ? - Nein, diese Räume müssen wir verschlossen halten.

Wir hoffen gemeinsam mit Euch, dass diese Maßnahmen nicht allzu lange anhalten, momentan können wir hierfür aber alle keine Prognose abgeben.

Habt viel Spass, haltet Abstand und bleibt gesund
Der Vorstand des Forsthof - A. Schmidt

Anschreiben vom 06.05.2020 - 1. Ergänzung1. Ergänzung zum Spielbetrieb - Anschreiben vom 06 Mai 2020 21:10

Steilshoop, den 06.05.2020

Liebe Mitglieder,

nach dem heutigen, erfogreichen Start in die Aussen-Tennissaisson können wir positiv berichten: Es hat alles geklappt. Sicherlich haben viele von Euch gestern Abend vergeblich auf eine Bestätigungsmail von der Online-Registrierung gewartet. Leider lag hier ein Fehler beim Provider vor. Das Programm war auf 180 Mails ab 18.31 Uhr innerhalb einer Stunde nicht vorbereitet. Nun läuft wieder alles, bei Problemen könnt Ihr uns gerne kontaktieren.

Gerne möchte ich noch ein paar Fragen für Euch Alle beantworten.

Können 2 Stunden hintereinander zu den z.b. Wochenendzeiten gebucht werden ? - Ja, dass geht, jedoch lässt das Programm immer nur jeweils 1 Std. zu.. Man muss also zweimal 1 Stunde buchen.

Kann man, wenn Plätze frei sind, oder keiner den Platz ablöst, - dann auch länger Spielen ? - Man kann, - jedoch ist es zwingend Erforderlich, dass Ihr hierzu diese Zeit sofort nachbucht. Hintergrund für die Onlinebuchung ist u.a., dass zu jederzeit der Vorstand über die Belegung und die Zusammensetzung der einzelnen, namentlich angegebenen Spieler informiert ist. Im Falle einer Erkrankung kann so sofort reagiert -  und die Mitspieler des Betroffenen informiert werden.

Darf ich zum Zugucken kommen ? - Nein, - der Spielbetrieb ist ausschließlich für die Spieler auf den Plätzen eingeschränkt wieder zugelassen worden, dass heisst: Wir kommen zu unseren  gebuchten Spielzeiten, ca. 15 min vorher, schon umgezogen auf die Anlage und verlassen die Anlage danach Zeitnah. Bitte habt Verständniss dafür, dass wir das Ansammeln von Menschen auf der Terrasse so gut wie möglich unterlassen sollten und müssen. Hierzu sind die Terrassenmöbel abgesperrt worden. Das gemütliche Zusammensein müssen wir natürlich dringend zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir hoffen auf baldige Lockerungen des Gastronomiebetriebes und das wir Mariola bald wieder bei uns haben.

Komme ich noch an meinen Schrank im Umkleideraum ? - Ja, - bis einschl. Freitag diese Woche. Bitte holt Eure benötigten Sachen heraus. Diese Räume müssen wir verschlossen halten.

Wir hoffen gemeinsam mit Euch, dass diese Maßnahmen nicht allzu lange anhalten, momentan können wir hierfür aber alle keine Prognose abgeben.

Habt viel Spass, haltet Abstand und bleibt gesund
Der Vorstand des Forsthof - A. Schmidt

Anschreiben vom 05.05.2020Alle Infos zum Spielbetrieb - Anschreiben vom 05 Mai 2020 18:35

Steilshoop, den 05.05.2020

Liebe Mitglieder,

es ist so weit, wir dürfen unseren Lieblingssport nun endlich wieder ausüben. Der Hamburger Senat hat heute (Di. 05.05.20) entschieden, Individual-Sportarten im Freien wieder zu erlauben.

Selbstverständlich unter einigen Auflagen, für die wir im Verein dementsprechende Vorkehrungen treffen werden und Regeln, die wir einhalten müssen. Ab dem Mittwoch 06.05.20 12.00 Uhr könnt Ihr unsere Anlage (Eingeschränkt) wieder nutzen. (Bitte beachtet die weiter unten aufgeführte Maßnahme der Platzvergabe) Dringende Verhaltensmaßnahmen sind folgende Punkte: (Empfehlung des DTB)

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden. Aufgrund der derzeitigen Vorgaben insbesondere der Verhaltensregel, dass sich nur zwei Personen, die nicht aus dem gleichen Haushalt stammen, treffen sollen und das Abstandsgebot von 1,5 Meter besteht, geht der DTB momentan zu Beginn bei der Aufnahme des Tennisspiels vom Einzel aus. In Bezug auf die Austragung von Doppel sind die entsprechenden,sich fortlaufend ändernden Verhaltensregeln der jeweils zuständigen Behörden zu beachten.

2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5m) zu positionieren. Die Bänke können z. B. rechts und links von der Netzpfosten oder gegenüberliegend aufgestellt werden.

3. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet. Aufgrund des Kontaktverbots können andere Begrüßungsformen, die keinen Körperkontakt nach sich ziehen wie z. B. Kopfnicken, indischer Gruß, gewählt werden.

4. Die Nutzung der Clubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie und bleibt nach heutigem Stand noch geschlossen.

5. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt. Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden. Die Beschaffung der Desinfektionsmittel für den Verein könnte sich ggfs. aufgrund von z. T. bestehenden Lieferengpässen punktuell schwierig gestalten. (Bitte auch eigene Desinfektionsmittel verwenden).

6. Der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele erfolgen ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen. Wann und unter welchen Bedingungen Mannschaftswettspiele aufgenommen werden können, liegt in der Zuständigkeit der jeweiligen Landesverbände auf Grundlage der behördlichen Verordnungen. Bitte verfolgen Sie daher die Ankündigungen in Ihrem zuständigen Landesverband.

Bitte beachtet auch den vom Hamburger Tennisverband empfohlenen Schutzmaßnahmenkatalog im Anhang (PDF)


Die Duschen, Umkleideräume und Clubräume bleiben zunächst geschlossen. Bitte kommt schon Spielbereit auf die Anlage. Die WC-Anlage im Untergeschoss des Clubhauses sind natürlich zugänglich.

Die Einhaltung dieser Regeln sind verbindlich und gelten für jedes Mitglied, damit wir Sicher und nachhaltig unseren Sport auf unserer Anlage betreiben können. (Achtung: wir können davon ausgehen, dass die Einhaltung der aufgestellten Regeln kontrolliert wird und bei Nichteinhaltung die Sportanlage geschlossen werden kann.)

Zusätzlich haben wir für das vorrübergehende, eingeschränkte Spielgeschehen eine Online-Terminplanung eingerichtet, damit das Kommen und Gehen auf der THC-Anlage geordnet werden kann und kein Massenansturm entsteht. Das Spielen auf unserer Anlage ist also für diese Zeit nur möglich, wenn Ihr Euch Online neu registriert und Euch euren Platz bucht. Unsere Spieltafel hat also noch Pause. Das Einhängen der Spielmarke ist dadurch nicht erforderlich.

Die Vorgesehene Spielzzeit und Spielzeiteinschränkungen sind folgendermaßen hinterlegt:

  • Insgesamt sind 5 Std. je Mitglied in der Woche von Mo. - So. buchbar. Einschränkungen sind folgendermaßen programmiert:
  • In der Zeit von 16.00 Uhr - 21.00 Uhr von Mo. - Fr. ist für jedes Mitglied 1 Std. vorgesehen. (Hinweis: Da der Tennispartner auch eine Stunde buchen könnte, sind das schon 2 Stunden in der Woche zw. 16-21.00 Uhr)
  • In der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Mo. - Fr.) sind je Mitglied 2 Std. möglich zu Buchen.
  • Am Sa. u. So. sind  zw. 10.00-21.00 Uhr 2 Std. je Mitglied buchbar.
  • Eine Vorrausbuchung ist bis zu 5 Tagen möglich. Eine Löschung der Buchung ist bis zu 2 Stunden vor der Spielzeit möglich, sonst verfällt die eingeräumte Spielzeit.
  • Übertragungen der gebuchten Stunden an andere Mitglieder ist nicht gestattet. Desweiteren ist der Spielpartner/in namentlich mit aufzuführen.

Es darf ausschließlich Einzel gespielt werden und damit maximal 2 Personen auf einem Platz anwesend sein.

Sollte das Kontigent der buchbaren Stunden erreicht sein, wird man vom Buchungssystem automatisch darauf hingewiesen. Bitte beachten Euren abgeschlossenen Mitgliedstarif, auch dieser schränkt die vorgenannten Zeiten ein. Eine Buchung als Gastspieler oder Fremdspieler ist in der Zeit der Onlinebuchung nicht möglich.

Die Online-Buchung und Registrierung könnt Ihr ab sofort unter folgendem Link vornehmen:
https://forsthof.tennis-platz-buchen.de

Wir bitten in der Anfangszeit und in der Folgezeit der coronabedingten, eingeschränkten Spielzeit, Euch an die vorgegebenen Punkte zu halten. Habt Geduld und habt viel Spaß bei der Bewältigung der kleinen gelben Filzkugel. Geht mit unseren neu aufbereiteten Plätzen, wie immer zu Anfang der Saisson, schonend um und durchwühlt nicht sofort den Acker. Volker wird es Euch danken. Schließlich wollen wir die versäumte Zeit auf gut bespielbaren Plätzen nachholen.

Bleibt gesund und mit sportlichem Gruß der Vorstand des Forsthof - A. Schmidt

Solidarisches kurz notiert.Helfen kurz notiert.

Aus den e-Mail Boxen der Herren 65/70 und Freunde:

Spende - Hallenrunde Dikomey - Wintersaison 19/20 Di 12:00-14:00

Spende - Hallenrunde Dikomey - Wintersaison 19/20 Di 12:00-14:00 3 Plätze (ca 30 Spieler)


Corona-Schutzbeauftragt:

Helmut Daum
2. Vorsitzender
0171 93 473 75

Rolf Donicht
Anlagenwart
0172 826 0147

meistgelesene Seiten

kurz notiert ...»

Hamburg Ladies & Gents Cup Vom 16. bis 23. Oktober 2022 finden am Stützpunkt des Hamburger...

LK - Turnier 2022»

Hallen LK-Turnier / Sa., 29.10.2022 / Damen und Herren / Altersklassen 30 und 50 Liebe Forsthofer,...

4. Forsthofer COUPLE CUP»

Sommer Wanderpokal im Mixedturnier 2022 4. Forsthofer COUPLE CUP – Tolle Teams, tolle Spiele und...

Medenspiele und nächstes Heimspiel»

Hier findet Ihr alle Heimspiele im Sommer und Winter in unserer Tennishalle auf einem Blick....

Kaffee und Kuchen bei Mariola»

auf den Sommerterrassen am Bramfelder See an einem schönen sommerlichen Nachmittag Die von uns...

Bewässerungsanlagenbau auf unseren Tennisplätzen»

Auf der Tennisanlage wird eine neue Bewässerungsanlage verbaut, die unsere alte Anlage ersetzt....

neues Video - Tipps zum Kick-Aufschlag»

Wie du deinen Aufschlag auf das nächste Level hebst! Wir haben ein neues Video zum...

Glückwunsch zum Aufstieg der Herren 55 »

Aufstieg Nordliga, Prost Herzlichen Glückwunsch zum größten Erfolg unserer Herren 55 Mannschaft! Nach...

Alberti Cup»

Unsere Herren 60+ sind seit zwei Jahren ungeschlagen im Alberti Cup, ist eine kleine Randnotiz....

Grandioser Aufstieg der Herren 70 I in die Oberliga!»

Nach fünf fulminanten Siegen mit 10:0 Punkten, 27:3 Matchpunkten und 54:12 Sätzen hat es die...

Kinder-TENNIS-Garten»

Talentino - Tennis für Kinder Liebe Eltern, liebe Großeltern, Wir, der THC am Forsthof und die...

Sommerferienaktion - Tenniskönig»

In den 6 Wochen der Hamburger Sommerferien 2018 wurde auf Kidskoner beim THC am Forsthof e.V. viel...

neue Videos - Tipps zum Aufschlag»

Wie du deinen Aufschlag auf das nächste Level hebst! Wir haben neue Videos zum Aufschlagtraining...

Informationen für Mitglieder

Rahmenplanung Steilshoop-Nord»

In der Zielsetzungen zur Rahmenplanung Steilshoop Nord werden auch sportpolitischen Aspekte...

neue Kooperationspartner»

Über zwei neue Kooperationspartner dürfen wir uns freuen. Die nachfolgenden Plakate lassen sich...

Hallenzeiten - Aktion für Jugendliche»

Jugendliche Mitglieder des THC am Forsthof sind berechtigt, freie Hallenstunden für 5,- € zu...

Mariola's Angebote»

.. ein paar warme Worte -  Wer Gerichte oder das Catering aus Mariola's Küche, - mit einem kurzen...

Termin der Mitgliederversammlung»

Tag der Mitglieder im Clubhaus bei Mariola am Dienstag, den 26.06.18, um 19:30 Uhr Andreas macht...

talentino Club T-Shirts»

T-Shirts für Kids können über unseren talentino - Beauftragten angefragt werden. Bitte bei...

Tennisschule am Bramfelder See

Trainer Tipps

Wie du deinen Aufschlag auf das nächste Level hebst!